Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Aktuelles aus unserem Vereinsleben.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (Impressum).



 

Dritte Runde im Lahn Blick  11.11.18  Beginn 14:00

Die erste empfängt den Mitaufsteiger SF Attendorn 1, beide haben noch keinen Mannschaftspunkt.
Nur in bester Besetzung und vollzählig ist diese wichtige Partie für Laasphe zu gewínnen.

Die zweite hat den bisherigen Tabellenführer Siegen SV 2 zu Gast. Es ist keine leichte Aufgabe,
nur mit vollem Einsatz und viel Glück springt ein 4 : 4 heraus. In der letzten Saison setzte es eine 6,5 : 1,5
Niederlage in Siegen, darum wäre ein Unentschieden schon ein Erfolg.


Die dritte spielt gegen den Punktgleichen C4 Chess Club 1. Wer diesmal die Nase vorn hat?
Das 5 : 1 letztes Jahr ließ sich nur schwer zu wiederholen.


Achtung wichtiger Termin 19.10.2018

Kurzfristig wurde von der TKS bekannt gegeben das an diesem Freitag
unser Trainingsraum für uns nicht zur Verfügung steht, er wird andersweitig
benutzt und daher fällt der Spielabend am 19.10.2018 aus.


Die Mannschaftsmeisterschaft in der Verbandsklasse,Bezirksliga und Bezirksklasse
startet am Sonntag den 23.09.2018 in die neue Saison!

Die erste empfängt die erste von Hellertal, unsere zweite empfängt die zweite von Hellertal und die dritte empfängt die zweite aus Kreuztal.
Alle drei haben daher eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Um 14:00 Uhr beginnen die Paarungen mit einer neuen Bedenkzeit. Für die
erste Zeitnahme gibt es 100 Minuten für 40 Züge plus Bonus 30 Sek.  ab dem ersten Zug, die Restzeit beträgt dann noch 50 Minuten plus
dem Bonus pro Zug. Der Vorteil dieser Bedenkzeit liegt darin das es keine Zeitnot mehr gibt und die Schiedsrichter dadurch entlastet sind.


 

Achtung wichtiger Termin 28.09.2018

An diesem Freitag ist unser Trainingsraum besetzt,
daher fällt der Spielabend am 28.09.2018 aus.


 

Geschrieben von Waldemar Georg                                                                              im Juli 2018
Ehrenvorsitzender Schachverein Bad Laasphe 1954

 

Nachruf

Mit Rudolf-(Rolf)  Rosenthal ist leider ein sehr aktives, langjähriges und ehemaliges Vorstandsmitglied

am 26. Juni 2018 gestorben!

In unseren Verein  trat er am 01.01.1975 ein und als aktives Vorstandsmitglied (Turnierleiter) war er ab 1987 tätig.

Als Mannschaftsführer in der I. Mannschaft wirkte er über 15 Jahre und stellte insgesamt fast 30 Jahre seinen PKW  -unfallfrei- für die Mannschaftsfahrten zur Verfügung, bis er ab 2006,  bedingt durch einen Schlaganfall, diese besonderen Aktivposten abgeben musste!

In diesen vielen Jahren wurde Rolf für seinen Verein unentbehrlich! Viele gute Begegnungen führten zu einer bleibenden Freundschaft mit vielen Schachfreunden! Als damaliger Vorsitzender hätte ich mir kein besseres Vorstandsmitglied wünschen können; er war auch mir ein besonders guter Freund geworden !

 Besonders die vielen  LaaspherAltstadtFeste -ca. 30 - waren es, die uns zusammen schweißten, die unsere Freundschaft und Verbundenheit noch festigten und vertieften.

Durch seine vorbildlichen und arbeitsintensiven Tätigkeiten während  der Bad Laaspher Altstadtfeste, in die auch seine Familienmitglieder eingebunden waren, wird er uns allen unvergessen bleiben!

Auch die Jugendarbeit lag ihm immer sehr am Herzen. So hat er viele und auch teilweise sehr weite Fahrten für unsere Jugendmannschaft gerne übernommen!

Die vielen, gemütlichen Zusammenkünfte - Ausflugsfahrten, die Mini - Golf- Feste, Wanderungen und nicht zuletzt die zahlreichen wunderbaren  Buchenau - Feste auf dem schönen Festplatz sind es gewesen, die uns begeistert haben und

die immer optimal von Rolf  vorbereitet wurden !

Für mich als damaliger Vorsitzender war es immer sehr hilfreich, auf solche aktiven und unterstützende Mitglieder zurückgreifen zu können!

Dankbar sind wir für seine jahrzehntelange Freundschaft, an die wir uns immer gerne erinnern!

Wir fühlen und trauern mit seiner Familie und werden Rolf in unserem Herzen bewahren!

Waldemar Georg