Unsere Spiellokale

 

Hotel Lahnblick

Haus des Gastes

 Hotel Lahnblick

 

 

 Haus des Gastes

 

 

Ein kurzer Rückblick auf den Saisonauftakt

 

Am vergangenen Sonntag fing nach der Sommerpause für die Mannschaften des SV Laasphe wieder die Saison in der Berzirksliga und der Bezirksklasse an.
Die 1. Mannschaft und 2. Mannschaft trafen in ihrem ersten Saisonspiel auf einander.
Und die Dritte, welche nach dem Meistertitel in der letzten Saison auf einen Aufstieg in die Bezirksliga verzichtete empfing die dritte Mannschaft des SV Weidenau/Geisweid.

Weiterlesen: Ein kurzer Rückblick auf den Saisonauftakt

Heftchen sind eingetroffen!

Für die Mannschaft und Ersatzspieler sind jetzt die Heftchen erhältlich.
Die Verteilung hat am Freitag den 1. September begonnen, daher bitte
am 8. September zum Turnieranfang erscheinen.Es besteht auch die
Möglichkeit am Sonntag beim ersten Mannschaftskampf das Heft zu
bekommen.

Die neue Saison der Mannschaftskämpfe beginnt!

Am Sonntag den 10.09.17 ist der Start aller 3 Mannschaften. Die erste
tritt gegen die zweite in der Bezirksliga an. Die dritte hat ein Heimspiel
gegen SV Weidenau/Geisweid 3 in der Bezirksklasse.

 

 

 

 Osterblitz-Turnier

Osterblitz 2017 3

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Paschkewitz gewinnt Laaspher Osterblitzturnier !!!
 
Hallo Schachfreunde
Gestern abend fand unser Osterblitzturnier statt. Mit nur 10 Teilnehmern war das Turnier äußerst dünn besetzt.
Da einigen ein doppelrundiges Turnier zu lang war und ein einrundiges Turnier anderen zu kurz haben wir eine neue Variante ausprobiert mit einer Hauptrunde wo jeder gegen jeden spielte und 2 Finalgruppen wo die ersten 6 um den Titel spielten und die letzten 4 doppelrundig eine B- Runde um Platz 7 auspielten. Die Punkte aus der Hauptrunde wurden in die Finalrunden mitgenommen.
 In der Vorrunde konnte ich alle 9 Partien gewinnen und hatte 2 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierten Florian Meznar und Michael Schieferstein.
Die ersten 4 qualifizierten sich relativ sicher für die Meisterrunde. Eng war es zwischen Waldemar Georg, Björn-Uwe Klein und Hartmut Hof. Björn-Uwe Klein hatte die Meisterrunde um 0,5 Punkte verpasst. Auch Waldemar Georg war nur ein Punkt besser als Björn Uwe.
 In der Meisterrunde reichte mir dann ein 3. Platz zum Gesamtsieg. 2. wurde Florian Meznar der gestern der einzige war der mir einen vollen Punkt abringen konnte. 3. wurde Michael Schieferstein der durch seinen Sieg in der letzten Partie gegen Florian Meznar einen Stichkampf um Platz 1 verhinderte.
In der B- Runde schaffte es Björn-Uwe Klein seinen 7. Platz souverän zu verteidigen.
Der in der Hauptrunde punktlose Ulrich Käppele konnte Klaus Swierczek einen Punkt abringen so das am Ende keiner leer ausging.
 
    

Neue Anfangszeiten am Spielabend

Die Senioren, haben die Möglichkeit, schon ab 19:00 Uhr ihr Training oder mit einem passenden Spielpartner,
eine Turnierpartie zu beginnen. Unsere Jugend, wird zum Beginn der neuen Saison ebenfalls diese Räumlich-
keiten nutzen. Das Jugendtraining behält seine Anfangszeit, wie im Gymnasium wird auch hier ab 18:00 Uhr
trainiert. Die Senioren, sollen den Jugendleiter unterstützen und nach Absprache, am Training Teilnehmen.

26-03-2017
geschrieben von Stefan Paschkewitz

Jankowski qualifiziert sich für die Südwestfalenmeisterschaft !!!!
 
Hallo Schachfreunde,
Richard hat sich gestern Abend in Hellertal im Stichkampf gegen Rolf Hassler durchgesetzt
und nimmt an der Südwestfaleneinzelmeisterschaft in Hachen-Sundern teil.
 
Herzlichen Glückwunsch Richard!